Sonntag, 13. Juni 2010

Alles wird leer Teil 11: essence eye makeup remover


Eine Zeit lang habe ich ja immer den Augenmakeupentferner von Mary Kay benutzt und war damit sehr zufrieden.
Als dieser leer war habe ich mir den nicht direkt nachgekauft und im DM nach einer Alternative geschaut.
Damals griff ich zu:

essence - eye makeup remover oil-free

Und diese günstige Alternative kann wirklich mit Mary Kay mithalten.
Das Fläschen kostet ca. 1€ und ich habe mittlerweile die dritte Flasche in Benutzung.
Ich komme da sehr lange mit aus und benutze den Entferner wirklich täglich.
Selbst wasserfestes Augenmakeup und Mascara lassen sich problemlos damit entfernen.
Einfach ein paar Tropfen auf ein Wattepad, kurz auf dem Lid halten und dann reinigen.
Ich muss nie Flüssigkeit nachnehmen und bekomme das dunkelste Augenmakeup damit ab.

Es kam bei mir auch nie zu Reizungen oder Brennen im Auge.
Daher für mich definitiv ein Nachkaufprodukt und meine Empfehlung an euch.

Kommentare:

  1. Echt, so günstig ist der bei DM und trotzdem so gut? Dann probier ich den auch mal aus, glaub ich. Kennst du den Make-up Entferner von Couleur Caramel? Den find ich persönlich sehr gut, weil er so angenehm nach Rosenwasser riecht. Der ist natürlich etwas teurer als so Drogerieprodukte, aber auf jeden Fall nen Versuch wert!

    AntwortenLöschen
  2. Hey, du kommst ja aus Wesseling! :)
    Da hab ich auch mal gewohnt .... ein Grund, deinen Blog zu verfolgen! ;)

    Also, ich muss ehrlich sagen, mir gefällt der Essence makeup remover NICHT ... ich fand ihn sehr fettig, allerdings hatte ich auch das blaue Fläschchen ... Der Preis ist allerdings wirklich gut! :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

 
Counter
© by Gaja82 Impressum/Haftungsausschluss BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor